Mein Weg zum nachhaltigen Glück

Hallo! 
Wie schön, dass auch du nachhaltiges Glück erleben möchtest.

Ich heiße Vicky und wohne zusammen mit meiner kleinen Familie in Böblingen. Meine beiden größten Leidenschaften sind Tiere und kreatives Schreiben.

Nach meinem Abitur 2015 begann ich eine Ausbildung zur Buchhändlerin. Obwohl mir die Arbeit gefallen hat, merkte ich schnell, dass ich nur mit diesem Beruf nicht langfristig glücklich sein kann. Ich wollte mehr

2017 gründete ich daher "Pfotengalopp" und blühte darin auf. Ich kümmerte mich 3 Jahre lang primär um Haustiere aller Art, verfasste aber nebenher auch Bewerbungen und diverse Homepagetexte.

2018 absolvierte ich eine Ausbildung zur Stoffwindelberaterin, da mir die Themen Familie und Natur zunehmend wichtiger wurden. 

2020 kam mein Sohn zur Welt. Zusammen mit der Coronakrise und einem Ortswechsel war die daraus resultierende Herausforderung leider nicht zu meistern, daher meldete ich mein Gewerbe schweren Herzens ab. 

2021 nutzte ich primär zur Neuorientierung. Ich genoss die unverhoffte Zeit mit meinem Sohn und begann ein Fernstudium zur veganen Ernährungsberaterin.

Ende 2021 gründete ich "Bunter Schnee" und unterteilte meine Dienstleistungen in vier Bereiche:

  • Pfotengalopp für Tierbetreuung und Gassiservice
  • Brabbelglück für Stoffwindelberatung und -vermietung
  • Grünes Füllhorn für vegane Ernährungsberatung
  • Buchstabenkompass für Text- und Bewerbungsservice

Diese Angebote biete ich nun so, wie es in meine aktuelle Lebenssituation passt, an. 

Seit Anfang 2022 konzentriere ich mich zudem wieder vermehrt auf meine Arbeit als Autorin.


Die Flexibilität und der Facettenreichtum meiner Arbeit, zusammen mit dem Geschenk einer eigenen kleinen Familie, machen mich sehr glücklich. 

Gerne helfe ich auch dir auf deinem Weg zum individuellen, nachhaltigen Glück.

Entdecke Bunter Schnee - Erfahre noch mehr über mich

Ich war schon immer ein großer Tierfreund. Meine ersten eigenen Haustiere waren Kaninchen.  Aktuell wohnen bei uns zwei Katzen und ein Hund. Ich liebe es, dass immer jemand zuhause ist und auf mich wartet.

Noch vor meiner Schwangerschaft wusste ich, dass ich mein Kind mit Stoff wickeln möchte. Diese Entscheidung habe ich nie bereut: Mein Sohn trägt ausschließlich Stoffwindeln (oder einfach gar keine Windel) und ich bin sehr glücklich damit.

Vegetarierin wurde ich, primär aus ethischen Gründen, Anfang 2010. Mittlerweile lebe ich seit über 10 Jahren vegan und finde den Geschmack von Kuhmilch eklig. Für mich ist es längst völlig normal, keine tierischen Produkte zu konsumieren.

Bereits in der Grundschule schrieb ich seitenlange Geschichten. Die Liebe zum (kreativen) Schreiben hat über all die Jahre nie nachgelassen. Heutzutage habe ich mehrere Romane verfasst, die ich nach und nach veröffentlichen möchte.